Service

Berufsvorbereitung (BvB)

Überblick

Mit der Berufsvorbereitung (BvB) werden Jugendliche für die Berufsausbildung fit gemacht. Ein Team von Bildungsbegleitern, Sozialpädagogen, Lehrkräften und Ausbildern hilft beim Lernen, unterstützt die Jugendlichen bei der Berufswahlentscheidung, bereitet sie auf Bewerbungssituationen vor und fördert soziale Kompetenzen. Durch Praktika und Probearbeiten in unterschiedlichen Berufsfeldern werden die individuellen Stärken ermittelt und ein sicherer Start in die Berufsausbildung bzw. ins Berufsleben ermöglicht.

Ziele

Durch die BvB werden die Jugendlichen vorrangig auf die Eingliederung in Ausbildung vorbereitet. Für Jugendliche ohne Schulabschluss besteht die Möglichkeit, sich auf den Erwerb eines Hauptschulabschlusses vorzubereiten.

Teilnehmer

Jugendliche unter 25 Jahren, die noch nicht ausbildungsreif sind.

Navigation