Die Meisterklasse Industriemeister Lebensmitteltechnik wird seit 2016 in Zusammenarbeit des saz und der Food Academy e.V. durchgeführt. Die Ergebnisse der Prüfung der fachrichtungsübergreifenden Basisqualifikationen, die von allen Teilnehmern bestanden wurde, bestärkten uns, die Kooperation gemeinsam weiter auszubauen.

Viele Quereinsteiger in der Lebensmittelindustrie verfügen über keine qualifizierte Ausbildung in diesem Bereich. Neben der

Meisterklasse auch die berufsbegleitende Ausbildung Personenorientierte Prüfungsvorbereitung Fachkraft für Lebensmitteltechnik anzubieten, war die einfache Schlussfolgerung für uns und die Food Academy.

Am Samstag, den 9.9.2017 startete das gemeinsame Projekt. Die 11 Teilnehmer (2 Frauen und 9 Männer im Alter von 22- 46 Jahren) werden berufsbegleitend alle 2 Wochen samstags an ihren neuen Beruf herangeführt und mit allem nötigen Wissen versorgt. Am 24.11.2018 endet die Ausbildung.

Die Ausbildungsklasse setzt sich aus Mitarbeitern verschiedener Unternehmen zusammen:
Norddeutsche Kaffeewerke GmbH
SternMaid GmbH & Co. KG
Sweet Tec GmbH
Toffee Tec GmbH
CCI Boizenburg/Elbe GmbH
Carl Kühne KG (GmbH & Co.KG)

Auch das Angebot unserer 2-jährigen Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer für Lebensmitteltechnik bietet eine sehr gute berufliche Perspektive im Lebensmittelbereich. Wir freuen uns über das Vertrauen, dass uns die Unternehmen und die teilnehmenden Mitarbeiter entgegen bringen und die angenehme Kooperation mit der Food Academy.