Das Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum (saz) ist seit 1998 nach der DIN ISO 9001 zertifiziert und seit 2014 zugelassener Träger nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

Seit Ende 2015 liegt eine deutlich erweiterte und überarbeitete Form der 9001-Norm vor. Um die Qualität der Bildungsdienstleistungen weiter zu optimieren, hat sich das saz entschlossen die Anforderungen der Norm DIN ISO 29990:2010 in sein Qualitätsmanagementsystem aufzunehmen. Diese Norm ist speziell auf den Aus- und Weiterbildungsbereich zugeschnitten und formuliert die Qualitätsanforderungen an Anbieter von Lerndienstleistungen.

Vor diesem Hintergrund wurde das Qualitätsmanagementsystem überarbeitet und im Rahmen eines externen Zertifizierungsprozesses im August 2017 überprüft.

Der aktuelle Auditbericht bestätigt dem saz die umfängliche Erfüllung der Anforderungen der genannten Normen und der Verordnung. Damit verfügt das saz jetzt über die anerkannten Zertifikate nach DIN EN ISO 9001:2015 und 29990:2010 sowie die Trägerzulassung nach AZAV.

Die Zertifizierung nach internationalen Standards erfolgte durch die CERTQUA.

Hier finden Sie unsere Zertifikate:
DIN EN ISO 9001-2015
DIN ISO 29990-2010

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.