Zuwendungszweck und Beschreibung „Bauliche Modernisierung im saz“

Das vom Land M-V zur Förderung des Ausbaues der wirtschaftlichen Infrastruktur aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgaben „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ in Verbindung mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung EFRE geförderte Vorhaben mit einer Förderung in Höhe von 113.368,92 € umfasst die Modernisierung des saz – Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum e.V. hinsichtlich Sanitäreinrichtungen, Telefonanlage, Brandschutz und Barrierefreiheit entsprechend dem Gutachten des HPI:

  • Ausbau der wirtschaftlichen Infrastruktur zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Unterstützung der Entwicklung der regionalen Wirtschaft
  • Bedingungen für die Ausbildung von Fachkräften verbessern, damit regionalen Humankapitalbestand erhöhen
  • Regionale Wirtschaftskraft stärken
  • Ausstattungsdefizite in der regionalen Ausbildung kompensieren
  • Unterstützung der Ausbildungsfähigkeit von KMU und damit Zukunftschancen von Auszubildenden durch moderne pädagogische Förderkonzepte

Kontakt

Ansprechpartner:
Gerd Poloski

Tel.: 0385 480211
Fax: 0385 480215
E-Mail: poloski (at) sazev.de 

 

 
geändert keine Kommentare 01.06.2018 Kühne --->