Das saz ist bis auf Weiteres für Teilnehmende nur teilweise für den Bildungsbetrieb wieder geöffnet. Voraussetzung dafür ist die Einhaltung der uns vorgegebenen Hygienebestimmungen. Bitte kommen Sie nicht ins saz, wenn Sie keine persönliche Aufforderung dazu erhalten haben. Wir informieren alle Teilnehmer/-innen über unsere Partner.

Infos für die Verbundausbildung:
Wir werden in Absprache mit der IHK zu Schwerin die Teil 1-Prüfungen vom Frühjahr nachholen. Deshalb wird die Jahresplanung für die Verbundkurse erst ab Oktober 2020 beginnen können. Die Lehrgänge werden in Absprache mit den Unternehmen geplant. Aufgrund der Corona-Situation wird es in diesem Jahr leider keine Lehrjahreseröffnungsfeier geben. Umso herzlicher wünschen wir an dieser Stelle allen neuen Auszubildenden alles Gute für ihren Start in das Berufsleben und freuen uns auf die gemeinsame Ausbildungszeit.

Infos für alle Teilnehmer/-innen:
Beim Betreten aller saz-Gebäude ist ein Mund-Nase-Schutz zu tragen. Er darf lediglich in den Klassenräumen oder in der Kantine zum Essen abgenommen werden. Teilnehmer, die den Hygieneanforderungen nicht nachkommen, müssen das saz-Gelände verlassen.

Kantine:
Unsere Kantine ist ausschließlich für Teilnehmende geöffnet. Wir informieren darüber, sobald die Kantine wieder für die Öffentlichkeit genutzt werden kann.

Wohnheim:
Ab dem 01.09.2020 gelten im Wohnheim besondere Hygienemaßnahmen. Die Anreise und das Einchecken sind ausschließlich montags ab 6.30 Uhr bzw. am Nachmittag nach dem Unterricht möglich. Externe Berufsschüler werden nur in Ausnahmefällen über Wochenverträge aufgenommen. Teilnehmer/-innen aus Verbundbetrieben erhalten weiterhin Jahresverträge für geplante saz-Kurse und für die Zeit des Besuchs der Berufsschule.
Handtücher und Bettbezüge sind bitte selbst mitzubringen.

Weitere Details erhalten Sie mit dem von uns versandten Anmeldeformular.
Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns darauf, alle bald wieder im saz persönlich begrüßen zu dürfen!

Beste Grüße und bleiben Sie bitte gesund.
Gerd Poloski
-Geschäftsführer-

 
geändert keine Kommentare 01.06.2018 Kühne --->