Zuwendungszweck und Beschreibung

Das EFRE-geförderte Vorhaben umfasst die Modernisierung des saz – Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum e.V. hinsichtlich Sanitäreinrichtungen, Telefonanlage, Brandschutz und Barrierefreiheit entsprechend dem Gutachten des HPI:

  • Ausbau der wirtschaftlichen Infrastruktur zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Unterstützung der Entwicklung der regionalen Wirtschaft
  • Bedingungen für die Ausbildung von Fachkräften verbessern, damit regionalen Humankapitalbestand erhöhen
  • Regionale Wirtschaftskraft stärken
  • Ausstattungsdefizite in der regionalen Ausbildung kompensieren
  • Unterstützung der Ausbildungsfähigkeit von KMU und damit Zukunftschancen von Auszubildenden durch moderne pädagogische Förderkonzepte

Informationen zu den Ausschreibungen finden Sie hier.

Kontakt

Ansprechpartner:
Gerd Poloski

Tel.: 0385 480211
Fax: 0385 480215
E-Mail: poloski (at) sazev.de