ZIELGRUPPE:

Dieser Kurs richtet sich an gewerblich-technische Fachkräfte aus Industrie und Handwerk.

INHALT:

Der Kurs „Grundlagen Robotik“ vermittelt unter Anwendung eines hohen Praxisanteils alle erforderlichen Inhalte, um den Besonderheiten und Anforderungen der komplexen Automatisierungstechnik und Robotik im industriellen Bereich gerecht zu werden.

  • Grundlagen der Robotik
  • Sicherheitsbestimmungen im Umgang mit Robotern
  • Aufbau und Funktion von Robotersystemen Ÿ Roboterbewegungen in verschiedenen Koordinatensystemen
  • Inbetriebnahme-Tätigkeiten an Robotern und Roboter-Justage
  • Umgang mit Programmdateien und Roboterprogramme ausführen
  • Programmierte Bewegungen erstellen und ändern
  • Wartefunktionen und Programmablaufkontrollen

VORAUSSETZUNG:

  • Facharbeiter aus dem gewerblich-technischen Bereich

ABSCHLUSS:

  • Trägerzertifikat

UMFANG:

  • 40 Unterrichtseinheiten, Mo – Fr 8:00 – 15:00 Uhr, Termine auf Anfrage

KONTAKT:

Detlef Paleit
Tel.: 0385 4802-31
Email: paleit (at) sazev.de