Es gibt Schlüsselfaktoren, die entscheiden, ob Menschen widerstandsfähig sind, also berufliche oder private Krisen schlecht verkraften oder sogar gestärkt daraus hervorgehen.

Vielen Menschen ist diese Fähigkeit anscheinend in die Wiege gelegt worden, sie bestehen auch schlimme Situationen, sind geborene „Stehaufmännchen“. Erwiesenermaßen können wir diese Fähigkeit auch erlernen und ein Leben lang weiter entwickeln. Anstöße, mit Veränderungen egal welcher Art umzugehen, gibt dieses Seminar.

INHALT:

  • Schlüsselfaktoren
  • Akzeptanz von Situationen, Akzeptanz aufbauen
  • Definierung von Krisen
  • Phasen in einem Veränderungsprozess
  • Selbstwirksamkeit
  • Verantwortung übernehmen
  • Lösungsorientierung, Zukunftsorientierung
  • Übungen

UMFANG:

  • 8 Unterrichtseinheiten, 08:00 – 15:30 Uhr

KOSTEN:

320,00 € (netto) pro Teilnehmer

Rabatte bei Mehrfachbuchung:

2 Seminare „In Bewegung – Wie wirke ich auf andere?“ + „Resilienz“ oder „Stress-/Selbstmanagement“ je Tagesseminar und Teilnehmer 290,00 € (netto)
3 Seminare „In Bewegung – Wie wirke ich auf andere?“ + „Resilienz“ + „Stress-/Selbstmanagement“ je Tagesseminar und Teilnehmer 260,00 € (netto)

ABSCHLUSS:

  • Teilnahmezertifikat

Eine Buchung ist auch als Inhouse-Seminar möglich bei mindestens 8 Teilnehmern.

KONTAKT:

Ellen-T. Kokaras

Tel.: 0385 – 48 02-63
Fax: 0385 – 48 02-15
Email: Kokaras (at) sazev.de

  •