ZIELGRUPPE:

Dieser branchenübergreifende Grundlagenkurs richtet sich an alle Mitarbeiter eines Unternehmens, die im Bereich der Konstruktion tätig sind oder tätig sein sollen.

INHALT:

In diesem Seminar erlangt der Teilnehmer grundlegende Kenntnisse zum Arbeiten mit SolidWorks.

  • Skizzierbefehle im Skizzenmodul
  • Bearbeiten von Teilen in Baugruppen
  • Skizzenbasierte Teilemodellierung
  • Teilebearbeitung durch separate Features
  • Bedingungsabhängige Bauteilpositionierung in der Baugruppe
  • Erstellen von Zeichnungsableitungen und deren Ansichten
  • Stücklisten erstellen

VORAUSSETZUNG:

  • Grundlegende Computerkenntnisse

ABSCHLUSS:

  • Trägerzertifikat

UMFANG:

  • 40 Unterrichtseinheiten, Mo – Fr 7:00 – 15:00 Uhr, Termine auf Anfrage

KONTAKT:

Detlef Paleit
Tel.: 0385 4802-31
Email: paleit (at) sazev.de